Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Klagenfurt

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Klagenfurt Presseaussendung der Polizei KärntenVerkehrsunfall mit Fahrerflucht in KlagenfurtAm 14. 04. gegen 14:50 Uhr musste ein 36-jähriger Mann sein Fahrrad in einem ampelgeregelten Kreuzungsbereich in Klagenfurt wegen eines unmittelbar vor ihm einbiegenden PKWs abrupt abbremsen, um eine Kollision zu verhindern. Dabei stürzte der Mann kopfüber auf die Fahrbahn und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der PKW-Lenker fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.Presseaussendung vom 14.04.2021, 18:37 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *