Verkehrsunfall mit Personenschaden in Villach

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Villach Presseaussendung der Polizei KärntenVerkehrsunfall mit Personenschaden in VillachIn Villach kam es am 07.08., gegen 16:30 Uhr, zum Zusammenstoß zwischen einem auf der Drautal Bundesstraße (B 100) fahrenden Motorrad und dem vorschriftswidrig auf die Bundesstraße nach links einbiegenden PKW eines 81-jährigen Lenkers aus dem Bezirk Spittal/Drau. Dabei wurde der 42-jährige Motorradlenker aus Villach über die Motorhaube des PKW geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.Der Motorradlenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht.An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.Presseaussendung vom 07.08.2022, 20:09 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *