Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Rastenfeld – Bezirk Krems-Land

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Rastenfeld – Bezirk Krems-Land Presseaussendung der Polizei NiederösterreichEin 56-jähriger Mann aus St. Pölten lenkte am 11. September 2023, gegen 07.58 Uhr, einen Linienbus auf der B 37 aus Richtung Krems an der Donau kommend in Richtung Zwettl durch das Gemeindegebiet von Rastenfeld. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache in einem Baustellenbereich nach links von der Fahrbahn ab, touchierte einen Pkw und stürzte in der Folge von der Brücke. Der Buslenker sowie die vier Businsassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Der 56-Jährige und eine 16-Jährige aus dem Bezirk Imst wurden mit Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser verbracht. Eine 16-Jährige, eine 45-Jährige, beide aus dem Bezirk Krems-Land, und eine 51-Jährige aus Krems an der Donau wurden nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungsdienst ebenfalls in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die B 37 war im Bereich der Unfallstelle bis 11:47 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine örtliche Umleitung war eingerichtet.Presseaussendung vom 11.09.2023, 17:43 UhrReaktionen bitte an die LPD Niederösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *