Diebstahl mit anschließender Körperverletzung in Henndorf

Diebstahl mit anschließender Körperverletzung in Henndorf Presseaussendung der Polizei SalzburgDiebstahl mit anschließender Körperverletzung in HenndorfAm 25. November 2022 kam es in einem Lokal in Henndorf zu einem versuchten Diebstahl mit anschließender Körperverletzung. Eine 46-jährige Flachgauerin wird beschuldigt das Mobiltelefon eines 40-jährigen Flachgauers absichtlich in ihre Handtasche gesteckt zu haben. Als der 40-jährige dies bemerkte, schlug er der mutmaßlichen Täterin mit der Faust in das Gesicht. Ein weiterer 56-jähriger Mann, der dem Opfer zu Hilfe eilen wollte, bekam ebenfalls einen Faustschlag auf die Nase. Ein durchgeführter Alkotest ergab bei den Opfern knapp 1,8 Promille, der Täter verweigerte den Alkotest. Die Verantwortlichen wurden bei den zuständigen Behörden entsprechend zur Anzeige gebracht.Presseaussendung vom 26.11.2022, 06:20 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *