Versuchter schwerer Raub

Versuchter schwerer Raub Graz. – Ein unbekannter Täter versuchte Donnerstagabend, 3. September 2020, einen 23-jährigen Mann im Stadtpark zu berauben. Verletzt wurde niemand.Gegen 21:45 Uhr näherte sich eine unbekannte Person dem auf einer Parkbank sitzenden 23-Jährigen. Der unbekannte Täter forderte unter Vorhalten einer Pistole das Handy des Mannes. Dieser verweigerte die Herausgabe, entfernte sich von der Parkbank und erstattete umgehend Anzeige. Eine eingeleitete Fahndung verlief negativ.Presseaussendung vom 04.09.2020, 07:49 UhrReaktionen bitte an die Redaktion  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *