Diebstahl in Hopfgarten im Brixental

Diebstahl in Hopfgarten im Brixental Presseaussendung der Polizei TirolBereits am 29. März 2022 kam es in einem Geschäft für Kosmetikartikel in Hopfgarten im Brixental zu einem Ladendiebstahl, wobei durch vorerst unbekannte Täter mehrere Parfümerieartikel im unteren 4-stelligen Eurobereich gestohlen wurden. Aufgrund durchgeführter Ermittlungen konnte ein Lichtbild eines Verdächtigen erhoben und entsprechende Fahndungsmaßnahmen eingeleitet werden. Am 1. April 2022 gegen 08:45 Uhr zeigte eine Mitarbeiterin des Geschäftes telefonisch bei der Polizei an, dass der Verdächtige soeben im Geschäft gewesen sei und dieses ohne Einkauf wieder verlassen habe. Die Mitarbeiter verfolgte den Mann. Eine Polizeistreife konnte schließlich mit der Frau vor einem Lebensmittelgeschäft Kontakt aufnehmen, wobei die Frau angab, dass sich der Mann im Lebensmittelgeschäft befinde. Als der Verdächtige das Lebensmittelgeschäft verließ wurde er von den Polizeibeamten angehalten und einer Personskontrolle unterzogen. Dabei wies sich der Mann als 24-jähriger Tscheche aus. Plötzlich flüchtete der Tscheche in Richtung Zentrum und die Polizeistreife sowie zwei weitere eintreffende Polizeistreifen, darunter auch eine Diensthundestreife, nahmen die Verfolgung auf. Der 24-Jährige zeigte ein extremes Fluchtverhalten, sprang bei seiner Flucht unter anderem von einem ca. 3 Meter hohen Dach und durchquerte die hohes Wasser führende Brixentaler Ache. Nach ca. 20 Minuten konnte er von den fahndenden Streifen sowie einem außer Dienst stehenden Polizisten angehalten und festgenommen werden. Im Zuge einer ersten Befragung zeigte sich der Mann geständig. Die gestohlenen Gegenstände konnten sichergestellt werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wird der Mann auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.Presseaussendung vom 01.04.2022, 14:34 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *