Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der A13 mit kurzzeitiger Sperre im Gemeindegebiet Schönberg iSt

Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der A13 mit kurzzeitiger Sperre im Gemeindegebiet Schönberg iSt Presseaussendung der Polizei TirolVerkehrsunfall mit Sachschaden auf der A13 mit kurzzeitiger Sperre im Gemeindegebiet Schönberg iStAm 23.05.2022 , gegen 19:00 Uhr lenkte ein 38-jähriger Österreicher einen LKW mit Anhänger, auf dem ein Klein-LKW transportiert wurde, im Gemeindegebiet Schönberg iSt auf der A13 in der Schönberggalerie in Fahrtrichtung Brenner. Der Anhänger geriet aus unbekannter Ursache plötzlich ins Schlingern und kippte samt dem transportierten Klein-LKW zur Seite, wodurch zwei der drei Fahrspuren blockiert wurden.Für die Dauer der Bergung wurde die A13 für 15 Minuten komplett gesperrt. Um 20.15 Uhr wurden wieder alle Fahrspuren der A13 für den Verkehr freigegeben. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt.An der Fahrbahn bzw. an den Verkehrseinrichtungen entstand kein nennenswerter Schaden.Nach dem Abschluss der Erhebungen wird ein Bericht an die zuständigen Behörden erstattet.Bearbeitende Dienststelle: API Schönberg iStTel.Nr.: 059133 / 7123Presseaussendung vom 24.05.2022, 06:19 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *