Fahrradsturz

Fahrradsturz Presseaussendung der Polizei KärntenEine 76-jährige Frau aus dem Bezirk Villach Land stürzte am 5. September 2021 gegen 14:30 Uhr aus bisher unbekannter Ursache vor ihrem Wohnhaus mit einem E-Bike über eine ca. ein Meter hohe Stützmauer in die Tiefe. Ersthelfer fanden die Frau schwer verletzt am Boden liegend und alarmierten die Rettungskräfte. Die Frau wurde nach notärztlicher Versorgung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.Presseaussendung vom 05.09.2021, 16:49 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *