Randalierer festgenommen Graz, Bezirk Gries. – Polizisten nahmen Samstagnachmittag, 12. Jänner 2019, einen 41-Jährigen fest, nachdem dieser zuvor in einem Lokal randaliert und mehrere Personen sowie Polizisten mit dem Umbringen bedroht hatte.Kurz vor 15.00 Uhr wurde eine Streife zu einem Lokal gerufen, nachdem ein Mann mehrere Personen mit einer Flasche bedroht hatte. Polizisten konnten den 41-jährigen Grazer schließlich in der Griesgasse, auf der Fahrbahn vor einem Pkw kniend und lautstark schreiend wahrnehmen. Dabei hatte der 41-Jährige eine Glasflasche in der Hand, mit welcher er wild und unkontrolliert um sich schlug.Polizisten forderten den 41-Jährigen in der Folge unter Androhung eines Pfeffersprayeinsatzes auf, sein Verhalten einzustellen. Dieser bedrohte die Beamten jedoch mit dem Umbringen, woraufhin er festgenommen wurde. Der 41-Jährige wurde leicht verletzt und schließlich ins Polizeianhaltezentrum Graz eingeliefert. Die Beamten blieben unverletzt.Presseaussendung vom 13.01.2019, 10:12 UhrReaktionen bitte an Markus  LAMBzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *