Arbeitsunfall im Bezirk Villach Land

Arbeitsunfall im Bezirk Villach Land Presseaussendung der Polizei KärntenAm 16.12.2023 gegen 12:00 Uhr ereignete sich in der Gemeinde Treffen im Zuge von Straßensanierungsarbeiten ein Arbeitsunfall. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer war gerade dabei Schotter von seinem LKW abzukippen. Im selben Augenblick ging der 27-jährige Bauleiter am stehenden LKW vorbei. Die plötzlich aufspringende Bordwand des LKW traf diesen im Bereich der rechten Rippen, wodurch er unbestimmten Grades verletzt wurde. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er ins Krankenhaus gebracht.Presseaussendung vom 17.12.2023, 06:48 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *