Aussetzen von Katzen im Bezirk Spittal/Drau

Aussetzen von Katzen im Bezirk Spittal/Drau Presseaussendung der Polizei KärntenEin bisher unbekannter Täter hat zwischen dem 30.05. und dem 31.05.2024, 17:00 Uhr, in 9811 Feicht, Gemeinde Lendorf, Bezirk Spittal/Drau, in der Nähe eines Fischteiches zwei junge Katzen, ca. 3 Monate alt, in freier Natur ausgesetzt.Die beiden Tiere, eine europäische Kurzhaarkatze sowie eine europäische Langhaarkatze wurden in einer grauen Tragetasche ausgesetzt. In der Tasche befanden sich auch Futter und Spielzeug für die Tiere.Auf Grund des Regens waren die Katzen durchnässt und zitterten.Sie wurden am Abend einer Tierärztin zur Pflege und Übernachtung übergeben und am 01.06. 2024 vom Tierheim Villach abgeholt und aufgenommen.Zweckdienliche Hinweise zur Ausforschung des Täters bitte an die PI Möllbrücke unter der Telefonnummer:059133-2229.Presseaussendung vom 01.06.2024, 15:13 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *