Brand

Brand Presseaussendung der Polizei KärntenAm 17.12., gegen 06.00 Uhr, wurde aus bislang unbekannter Ursache in einer Wohnung in Klagenfurt im Bereich der Küche ein Brand ausgelöst, der jedoch durch Sauerstoffmangel selbstständig zum Erliegen kam. Es kam jedoch zu einer starken Rauchentwicklung. Eine 61-jährige Frau aus Klagenfurt wurde zur Beobachtung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Weitere Ermittlung werden am 18.12.2023 durchgeführt werden.Presseaussendung vom 17.12.2023, 14:12 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *