Brandereignis

Brandereignis Presseaussendung der Polizei KärntenAm 23.12.2023 gegen 11:40 Uhr brach aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer in einer Wohnung in Klagenfurt aus. Ein Nachbar konnte den akustischen Alarm des Rauchmelders wahrnehmen und verständigte in weiterer Folge die Berufsfeuerwehr Klagenfurt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und die Wohnung vom Rauch befreien. In der Wohnung entstand erheblicher Sachschaden, es wurden jedoch keine Personen verletzt.Presseaussendung vom 23.12.2023, 16:37 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *