Brandereignis

Brandereignis Presseaussendung der Polizei KärntenAm 31.05.2024 um 18:37 Uhr brach in einem Kellerabteil eines Mehrparteienhauses in St. Kanzian am Klopeiner See, Bezirk Völkermarkt, aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Bei dem Brand wurden mehrere Möbelstücke, Stromleitungen, Abwasserleitungen und sonstige Gegenstände beschädigt. Durch die starke Rauchentwicklung wurden auch sämtliche Wohneinheiten des Mehrparteienhauses in Mitleidenschaft gezogen und dadurch kurzfristig unbewohnbar. Von den Mietern des Mehrparteienhauses wurde niemand verletzt. Im Einsatz standen die FF Stein im Jauntal, die FF Peratschitzen und die FF Rückersdorf mit insgesamt 60 Mann. Die Schadenshöhe kann derzeit nicht angegeben werden. Die Erhebungen nach der Brandursache werden von Brandermittlern des LKA übernommen.Presseaussendung vom 31.05.2024, 21:49 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *