Diebstahl und KFZ Veruntreuung im Bezirk Hermagor

Diebstahl und KFZ Veruntreuung im Bezirk Hermagor Presseaussendung der Polizei KärntenIn der Zeit von 27.11.2023, 10:00 Uhr bis 28.11.2023, 16:00 Uhr entwendeten vier rumänische Staatsbürger, welche als Reinigungskräfte einer Wiener Firma im Bezirk Hermagor tätig waren Bargeld. Die drei männlichen Personen im Alter von 25, 29 und 33 Jahren und ihre 33-jährige weibliche Begleiterin waren in einer Schule im Bezirk Hermagor tätig und erlangten widerrechtlich einen Schlüssel, mit dem sie einen Tresor öffneten und daraus mehrere hundert Euro Bargeld stahlen. Im Zuge der umfangreichen Erhebungen konnte in Erfahrung gebracht haben, dass die vier Personen mit einem Firmenfahrzeug der Wiener Firma unterwegs waren. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Personen und dem Fahrzeug verlief vorerst negativ. Der 25-jährige Mann konnte dann im Stadtgebiet von Villach angehalten werden, wo die vier Personen die letzten Wochen vermutlich in einer Wohnung aufhältig waren. Der 25-jährige wurde von Beamten in Villach zum Sachverhalt befragt. Die Fahndung nach den anderen drei Personen und dem PKW verlief bis dato negativ.Presseaussendung vom 28.11.2023, 21:32 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *