Diebstahl und Körperverletzung in Klagenfurt

Diebstahl und Körperverletzung in Klagenfurt Presseaussendung der Polizei KärntenAm 13.02.2024 gegen 21.30 Uhr stahl ein 24-jähriger Mann aus Klagenfurt im Stadtgebiet von Klagenfurt einer 18-jährigen Frau, ebenfalls aus Klagenfurt, eine Wodkaflasche. Daraufhin habe die Frau den Mann zu Sturz gebracht und die Flasche ist dabei zerbrochen. An den Scherben der Flasche verletzte sich der Mann unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung in das LKH Klagenfurt gebracht. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Sie nahm keine ärztliche Hilfe in Anspruch.Nach Abschluss der Erhebungen werden beide beteiligten Personen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.Presseaussendung vom 14.02.2024, 06:25 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *