Körperverletzung, Aggressives Verhalten, Betretungs- und Annäherungsverbot

Körperverletzung, Aggressives Verhalten, Betretungs- und Annäherungsverbot Presseaussendung der Polizei KärntenAm 08.12.2023 um 23:40 Uhr wurde die Polizei zu einer lautstarken Auseinandersetzung in der Nähe eines Lokals in Villach gerufen. Bei Eintreffen der Polizei versuchte ein offensichtlich stark alkoholisierter 42-jähriger Mann eine 42-jährige Frau durch Festhalten am Arm am Verlassen der Örtlichkeit zu hindern.Während der Mann auch gegenüber den Polizisten aufbrausend und unkooperativ war, machte die Frau einen weinerlichen und ängstlichen Eindruck. Als Streitgrund konnte eruiert werden, dass die Frau das Mobiltelefon des Mannes beschädigt haben soll. Daraufhin soll dieser der Frau einen Fausthieb verpasst haben. Verletzungen waren nicht ersichtlich, eine Verständigung der Rettung wurde verweigert.Die beiden Personen haben seit mehreren Monaten eine Beziehung, wobei der Mann ein eindeutiges besitzergreifendes Verhalten gegenüber der Frau zeigte. Aufgrund der fortgesetzten Aggressivität wurde gegen den Mann ein Betretungsverbot- und Annährungsverbot samt vorläufigem Waffenverbot ausgesprochen. Er wird nach Abschluss der Ermittlungen angezeigt.Presseaussendung vom 09.12.2023, 05:36 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *