Schwelbrand im Bezirk Feldkirchen

Schwelbrand im Bezirk Feldkirchen Presseaussendung der Polizei KärntenAm 26. Dezember 2023 gegen 03:40 Uhr schlief ein 65-jähriger Bewohner eines Altersheims im Bezirk Feldkirchen mit einer brennenden Zigarette in der Hand auf einer Couch im Foyer der Einrichtung ein. Dabei dürfte ihm die Zigarette aus der Hand auf die Couch gefallen sein. Dadurch entstand ein Schwelbrand in der Couch. Der Mann fiel daraufhin von der Couch auf den Boden. Die Heimleitung bemerkte den Brand und konnte diesen rasch mit Wasser löschen. Durch den Sturz von der Couch wurde der 65-Jährige leicht verletzt. Vorsorglich wurde er mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.Presseaussendung vom 26.12.2023, 07:08 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *