Unfall im landwirtschaftlichen Bereich

Unfall im landwirtschaftlichen Bereich Presseaussendung der Polizei KärntenAm 09.12.2023 gegen 09:00 Uhr wollte ein 32-jähriger Mann aus Glödnitz, auf einem landwirtschaftlichen Anwesen eine 15-jährige Stute halftern, um diese von der Weide in den Stall zu bringen.Während des „Halfterns“ ist das Pferd aus ungeklärter Ursache plötzlich „gestiegen“, wobei der Mann die Leine nicht mehr rechtzeitig loslassen konnte, das Gleichgewicht verlor und zu Boden stürzte.Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach med. Erstversorgung vom NA-Team des Rettungshubschraubers C11 in das UKH Klagenfurt geflogen.Presseaussendung vom 09.12.2023, 12:56 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *