Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung Presseaussendung der Polizei KärntenEine 25-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal/Drau lenkte ihren Pkw am 04.06.2024 um 06.15 Uhr auf der Katschbergstraße, B 99, von Kremsbrücke in Richtung Eisentratten, Gemeinde Krems in Kärnten, Bezirk Spittal/Drau. Dabei kam sie aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kam mit der rechten Fahrzeugseite auf eine abgeschrägte Leitschiene, wodurch das Fahrzeug seitlich umkippte und ca. 80 Meter auf der Fahrbahn dahinschlitterte. Der Pkw blieb auf der linken Straßenseite am Dach liegen. Die Frau konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins KH Spittal/Drau verbracht. Ein Alko-Vortest verlief negativ. Die Unfallstelle wurde von der FF Eisentratten, welche mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz stand, abgesichert und gereinigt.Presseaussendung vom 04.06.2024, 08:50 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *