Verkehrsunfall mit Personenschaden in St. Veit/Glan

Verkehrsunfall mit Personenschaden in St. Veit/Glan Presseaussendung der Polizei KärntenAm 06.04.2024 um 18.56 Uhr lenkte eine 60-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan einen PKW auf der Klagenfurterstraße von St. Donat kommend in Richtung St. Veit/Glan. Bei der Kreuzung mit dem Bahnweg in St. Veit/Glan, gleiche Gemeinde und Bezirk, bog eine 21-jährige Frau aus Klagenfurt vom Bahnweg kommend nach links in die Klagenfurterstraße ein und kollidierte dabei mit dem PKW der 60-jährigen Lenkerin.Dabei erlitt die 21-jährige Lenkerin sowie eine 20-jährige Beifahrerin aus Klagenfurt Verletzungen unbestimmten Grades.Die 60-jährige Lenkerin blieb unverletzt.Nach der Erstversorgung lehnten die beiden verletzten Frauen eine Mitfahrt mit dem Rettungsdienst ab.An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.Presseaussendung vom 06.04.2024, 23:09 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *