Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Baden

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Baden Presseaussendung der Polizei NiederösterreichEin 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Baden fuhr am 28. November 2023, gegen 01.15 Uhr, mit einem Klein-Lkw mit offener Ladefläche auf der B210 aus Richtung Sattelbach kommend in Fahrtrichtung Oeynhausen. Mit im Fahrzeug saßen ein 33-jähriger und ein 28-jähriger Mann, beide ebenfalls aus dem Bezirk Baden.Im Ortsgebiet von Baden, auf Höhe der Helenenstraße 126, dürfte der 32-jährige Fahrzeuglenker mit dem Klein-Lkw aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehrsbereich geraten sein und in Folge gegen die am entgegengesetzten Fahrbahnrand abgestellten Baufahrzeuge geprallt sein. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Lenker im Fahrzeug eingeklemmt. Er musste durch die Feuerwehr befreit werden, ehe der 32-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades durch den Rettungsdienst in das Landesklinikum Baden verbracht wurde. Die beiden Mitfahrer erlitten Verletzungen leichten Grades und wurden ebenfalls mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Baden verbracht.Für die Dauer des Rettungs- und Polizeieinsatzes musste die B210 im Zeitraum von 02.00 Uhr bis 02.45 Uhr zur Gänze für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.Presseaussendung vom 28.11.2023, 09:33 UhrReaktionen bitte an die LPD Niederösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *