Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Wiener Neustadt Land

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Wiener Neustadt Land Presseaussendung der Polizei NiederösterreichEin 51-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet von Wiener Neustadt joggte am 19. Februar 2024, gegen 18.40 Uhr, die Leithakoloniestraße im Gemeindegebiet von Katzelsdorf in Richtung Norden. Als der Mann auf Höhe des Bahnhofes Katzelsdorf den mittels Lichtzeichen geregelten Bahnübergang überqueren wollte, dürfte dieser den aus Richtung Wien kommenden Zug zu spät gesehen haben. Trotz eingeleiteter Notbremsung der 35-jähirgen Zugführerin und des Versuches des 51-jährigen Joggers den Zug auszuweichen, kam es zu einem Zusammenstoß. Der Mann erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht.Presseaussendung vom 20.02.2024, 08:28 UhrReaktionen bitte an die LPD Niederösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *