Verkehrsunfall mit Personenschaden in 2486 Pottendorf/Bez. Baden

Verkehrsunfall mit Personenschaden in 2486 Pottendorf/Bez. Baden Presseaussendung der Polizei NiederösterreichEine 48-Jährige aus dem Bezirk Baden lenkte am 10.02.2024. gegen 23:47 Uhr einen PKW auf der Schlossstraße im Gemeindegebiet von 2486 Pottendorf. Im Zuge eines Abbiegemanövers auf die Badener Straße L157 in Richtung Siegersdorf kam es zu einer Kollision mit dem PKW eines 17-jährigen Lenkers aus dem Bezirk Eisenstadt Umgebung. Durch den Zusammenstoß prallte das Fahrzeug des 17-Jährigen gegen ein Brückengeländer und entstand ein Totalschaden. Der Lenker und dessen 19-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall unbekannten Grades verletzt und in das KH Wr. Neustadt und KH Baden verbracht. Die 48-jährige Fahrzeuglenkerin erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls in das KH Wr. Neustadt verbracht. Der 60-jährige Beifahrer blieb unverletzt. Die Landesstraße 157 wurde für die Dauer von ca. 1,5 Stunden gesperrt.Presseaussendung vom 11.02.2024, 13:36 UhrReaktionen bitte an die LPD Niederösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *