Alkoradler touchierten und stürzten

Alkoradler touchierten und stürzten Bezirk VöcklabruckEin 40-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte sein Mountainbike am 7. Juni 2024 gegen 21:10 Uhr im Stadtgebiet von Vöcklabruck auf einem Radweg, welcher von der B145 auf die Johannes Kepler-Straße führte. Zeitgleich fuhr ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck in diesem Bereich auf dem Radweg in der Gegenrichtung. Als die beiden aneinander vorbeifuhren, streiften sie mit den Schultern und kamen zu Sturz. Dabei wurde der 68-Jährige unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Ein bei dem 40-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Bei dem 68-Jährigen war ein Alkotest aufgrund der Verletzungen nicht mehr möglich, der Alkovortest war allerdings auch positiv. Beide werden bei der BH Vöcklabruck angezeigt.Presseaussendung vom 08.06.2024, 06:52 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *