Arbeiter stürzte von Dach

Arbeiter stürzte von Dach Bezirk KirchdorfEin 24-jähriger Dachdecker aus dem Bezirk Kirchdorf arbeitete am 12. Februar 2024 auf einer Baustelle in Molln. Aus bislang unbekannter Ursache rutschte der Arbeiter gegen 11 Uhr auf dem Dach aus und stürzte aus etwa fünf Metern Höhe auf den Betonboden. Der Mann wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 14“ in das Unfallkrankenhaus nach Linz geflogen.Presseaussendung vom 12.02.2024, 19:50 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *