Auto von Raser vorläufig beschlagnahmt

Auto von Raser vorläufig beschlagnahmt Bezirk RohrbachEin 19-jähriger kosovarischer Staatsbürger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit seinem Wagen am 7. Juni 2024 gegen 21:20 Uhr auf der B127 Richtung Rohrbach. Dabei wurde der Mann in Kleinzell im Bereich der Neufeldner Brücke abzüglich der Toleranz mit 193 km/h gemessen. Dem 19-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und der Wagen vorläufig beschlagnahmt. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach angezeigt.Presseaussendung vom 08.06.2024, 08:19 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *