Brand im Stadtzentrum – Nachtrag

Brand im Stadtzentrum – Nachtrag Bezirk RohrbachDie Ermittlungen zum Brand im Stadtgebiet von Rohrbach wurden von Beamten des Landeskriminalamtes übernommen. Bei der Besichtigung konnten teils schwere Schäden an mehreren Gebäuden festgestellt werden. Aufgrund der massiven Schuttüberlagerungen und Einsturzgefahr konnte erst in den späten Nachmittagsstunden des 29. Mai 2024 die Brandausgangswohnung untersucht werden, die Ermittlung der genauen Brandursache war aufgrund des hohen Zerstörungsgrad jedoch nicht mehr möglich. Laut Spurenlage dürfte der 53-jährige Wohnungsmieter noch versucht haben in ein Nachbargebäudes zu springen, was aber misslang. Er stürzte folglich vom 2. Obergeschoß auf den Gehsteig und verstarb noch an der Unfallstelle. Von der Staatsanwaltschaft Linz wurde eine Obduktion angeordnet. Die Ermittlungen zur Brandentstehung laufen.Presseaussendung vom 29.05.2024, 07:28 UhrBrand im StadtzentrumBezirk RohrbachAus noch unbekannter Ursache kam es am 29. Mai 2024 gegen 1:50 Uhr im Stadtgebiet von Rohrbach zum Brand eines Mehrparteienhauses. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte loderten die Flammen bereits aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Der 53-jährige Bewohner der Wohnung wollte sich offenbar durch einen Sprung aus dem Fenster retten und kam dabei ums Leben. Die Ermittlungen laufen.Presseaussendung vom 30.05.2024, 10:42 UhrReaktionen bitte an die  LPD-Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *