E-Scooter-Lenkerin bei Unfall schwer verletzt

E-Scooter-Lenkerin bei Unfall schwer verletzt Bezirk VöcklabruckEin 19-jähriger Autofahrer lenkte am 9. April 2024 gegen 14 Uhr seinen Pkw auf der Reibersdorferstraße im Gemeindegebiet von Lenzing. Vor einer Kreuzung wollte der Lenker rechts einbiegen. Dabei dürfte der 19-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck, eine von rechts kommende 23-jährige E-Scooter-Lenkerin übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 23-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck kam dabei so unglücklich zu Sturz, dass sie durch den Unfall schwere Verletzungen erlitt. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus geflogen. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.Presseaussendung vom 09.04.2024, 17:21 UhrReaktionen bitte an LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *