Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt Bezirk Steyr-LandEin 64-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land lenkte am 23. Dezember 2023 gegen 16:30 Uhr seinen Pkw entlang der B 140 von Molln kommend Richtung Grünburg. Im Gemeindegebiet von Leonstein überquerte im Bereich eines Schutzweges ein 14-jähriger Deutscher aus dem Bezirk Kirchdorf die Fahrbahn. Hierbei kam es zur Kollision, wodurch er vom Pkw erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der Fußgänger verletzte sich dabei schwer. Der Lenker und Passanten leisteten sofort Erste Hilfe. Die Rettung lieferte den Jugendlichen ins Krankenhaus ein.Presseaussendung vom 24.12.2023, 10:25 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *