Fußgänger von Pkw erfasst

Fußgänger von Pkw erfasst Bezirk Ried im InnkreisAm 21. Dezember 2023 um 17:30 Uhr lenkte ein 35-jähriger Mann aus dem Bezirk Ried im Innkreis seinen Pkw auf der L1102 aus Geinberg kommend in Richtung Gurten. Im Gemeindegebiet von St. Georgen bei Obernberg, Bezirk Ried im Innkreis dürfte der Lenker auf Grund der Dunkelheit und der schlechten Witterung, drei Fußgänger am rechten Straßenrand zu spät wahrgenommen haben, wodurch er einen der drei Männer mit seinem Fahrzeug erfasste. Der 38-jährige ukrainische Staatsangehörige wurde durch den Anprall in das angrenzende Feld geschleudert und schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde er in ein Krankenhaus verbracht. Seine beiden 24- und 27-jährigen Landsmänner blieben unverletzt.Presseaussendung vom 21.12.2023, 20:15 UhrReaktionen bitte an die Redaktionzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *