Pkw nach Kollision überschlagen

Pkw nach Kollision überschlagen Bezirk BraunauAm 24. Februar 2024 gegen 17:20 Uhr lenkte eine 48-Jährige aus Deutschland ihren Pkw entlang der B 148 von Braunau kommend Richtung Altheim. Am Beifahrersitz befand sich ihr Ehemann im Alter von 51 Jahren. Zeitgleich lenkte eine 79-Jährige aus dem Bezirk Braunau ihren Pkw entlang der L 1058 von Dietfurt kommend Richtung Kreuzungsbereich der B 148. Im dortigen Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch sich der Pkw der 79-Jährigen überschlug und in der angrenzenden Wiese am Dach zum Stillstand kam. Sie musste von der Feuerwehr und der Rettung aus dem Fahrzeug gerettet werden und wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Die 48- und der 51-Jährige blieben unverletzt.Presseaussendung vom 25.02.2024, 09:38 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *