Tödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Verkehrsunfall Bezirk PergZu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Vormittag des 9. Februar 2024. Gegen 10:30 Uhr fuhr ein 85-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl auf der L1434 von Pabneukirchen kommend Richtung St. Georgen am Walde. Auf dem Beifahrersitz befand sich dessen 78-jährige Gattin. Noch im Gemeindegebiet von Pabneukirchen kam der Wagen in einer starken Rechtskurve aus bislang unbekannten Gründen links von der Fahrbahn ab, touchierte mit der Fahrerseite einen Baum und stürzte in den steil abfallenden Straßengraben. Beide Insassen wurden durch den Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Das Ehepaar wurde schwer verletzt mit Rettungshubschraubern in zwei Krankenhäuser nach Linz geflogen. Die 78-Jährige verstarb wenig später an den Folgen ihrer Verletzungen.Presseaussendung vom 09.02.2024, 16:51 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *