Unfälle mit Zweirädern

Unfälle mit Zweirädern Stadt Wels, Bezirk BraunauZu zwei Unfällen mit Zweirädern kam es in der Nacht auf 5. Juni 2021.Im Gemeindegebiet von Gilgenberg fuhr eine 67-Jährige aus dem Bezirk Braunau mit ihrem Pkw am 4. Juni 2021 gegen 18:40 Uhr auf der Gilgenberger Straße Richtung Schwand im Innkreis. Unmittelbar davor lenkte ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Braunau sein Moped. Als die 67-Jährige einen Überholvorgang startete, bog der Jugendliche plötzlich nach links ab. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch der Bursch zu Sturz kam. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Das Moped verfügte nicht über einen Blinker.Zu einem schweren Unfall mit einem Leichtmotorrad kam es am selben Tag gegen 20:20 Uhr im Welser Stadtgebiet. Dabei fuhr ein 32-jähriger Linzer mit seinem Motorrad auf der Terminalstraße Richtung Westen. Auf dem Sozius befand sich eine 37-Jährige aus Wels. Etwa 100 Meter vor der Kreuzung mit der Flugplatzstraße kollidierte der Mann aus noch unbekannter Ursache frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 53-jährigen Welsers. Die 37-Jährige wurde dabei über den Wagen geschleudert und kam dahinter zum Liegen. Sie und der 32-Jährige wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.Presseaussendung vom 05.06.2021, 07:32 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *