Alkoholisierte Radfahrer in Leogang

Alkoholisierte Radfahrer in Leogang Presseaussendung der Polizei SalzburgWährend einer Verkehrsstreife in Leogang konnten in der Nacht auf den 09. Juni 2024 zwei alkoholisierte Radfahrer angehalten werden. Die Einheimischen im Alter von 28 und 45 Jahren waren in Schlangenlinien vor dem Polizeifahrzeug unterwegs. Einer der beiden Radfahrer verlor zudem noch seine Kopfbedeckung. Die zwei Radfahrer wurden angehalten und zu einem Alkomattest aufgefordert. Die Messwerte lagen einmal bei 1,88 Promille und einmal bei 1,96 Promille. Den beiden Männern wurde die Weiterfahrt untersagt. Sie werden bei der BH Zell am See zur Anzeige gebracht.Presseaussendung vom 09.06.2024, 06:30 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *