Arbeitsunfall

Arbeitsunfall Presseaussendung der Polizei SalzburgZu einem Arbeitsunfall kam es am 17. Dezember 2023 in einer Firma in Piesendorf. Ein 37-jähriger Arbeiter aus Leogang war damit beschäftigt Holzpaletten mit einem Druckluftnagler zu fertigen. Er rutschte mit dem Nagler ab und schoss sich einen Nagel durch den Zeigefinger seiner linken Hand. Der Nagel durchbohrte den Finger zur Gänze. Der Verletzte wurde erstversorgt und mit der Rettung in das Tauernklinikum Zell am See gebracht.Presseaussendung vom 18.12.2023, 06:03 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *