Raser auf der Tauernautobahn

Raser auf der Tauernautobahn Presseaussendung der Polizei SalzburgIn der Nacht vom 21.12.2023 auf 22.12.2023 wurden seitens der Landesverkehrsabteilung Geschwindigkeitskontrollen auf der A10 Tauernautobahn durchgeführt. Nahe des Reittunnels wurde dabei eine Zivilstreife von einem Fahrzeug mit stark überhöhter Geschwindigkeit überholt. Im Zuge der Nachfahrt konnte trotz der herrschenden sehr schlechten Witterungs-, Straßen- und Sichtverhältnisse eine Geschwindigkeit von 180 km/h bei erlaubten 100 km/h festgestellt werden.Dem 32-jährigen Fahrzeuglenker wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Ein durchgeführter Alkovortest verlief negativ. Der Lenker wird bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zur Anzeige gebracht.Presseaussendung vom 22.12.2023, 05:46 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *