Verkehrssicherheitsschwerpunkte

Verkehrssicherheitsschwerpunkte Presseaussendung der Polizei SalzburgVom 25. auf den 26. Mai 2024 führten Verkehrspolizisten in der Stadt Salzburg umfassende Kontrollen durch. Aus diesen Kontrollen resultierten 12 Anzeigen unter anderem wegen Geschwindigkeitsübertretungen. Einem Buslenker aus der Schweiz wurde die Weiterfahrt untersagt, weil der Alkomattest mit 0,24 Promille positiv verlief. Zudem wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben. Einem Lenker wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen, weil ein Drogenschnelltest positiv verlief. Der 22-jährige Lenker gab an, tagsüber Marihuana konsumiert zu haben. Eine amtsärztliche Untersuchung verweigerte er. Ergänzend dazu wurden wegen anderer Straßenverkehrsdelikten 17 Organmandate verhängt.Presseaussendung vom 26.05.2024, 15:27 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *