Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden Presseaussendung der Polizei SalzburgAm 07. Februar, gegen 16:45 Uhr, ereignete sich in 5760 Saalfelden ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 21-jähriger PKW-Lenker war auf der Leoganger Straße aus Richtung Leogang kommend unterwegs und übersah eine 27-jährige Fußgängerin, welche gerade auf einem Schutzweg die Straße überquerte. Der PKW erfasste die Fußgängerin im Bereich der rechten vorderen Stoßstange. Bei dem Zusammenstoß und dem drauffolgenden Sturz erlitt die Fußgängerin Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde vom Roten Kreuz nach einer Erstversorgung vor Ort zur weiteren medizinischen Behandlung in das Tauernklinikum verbracht. Durchgeführte Alkomattests verliefen negativ.Presseaussendung vom 07.02.2024, 22:55 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *