20-Jähriger nach Widerstand festgenommen

20-Jähriger nach Widerstand festgenommen Bezirk Innere Stadt. – In den Montagnachtstunden, 25. Dezember 2023, verletzte ein 20-jähriger Grazer zwei Polizisten leicht und wurde festgenommen.Kurz vor 23:00 Uhr beging die 25-jährige Freundin des 20-Jährigen eine Verwaltungsübertretung und gab ihre Identität nicht preis. Sie wurde immer aggressiver gegenüber den Polizisten. Dies führte zur Aussprache der Festnahme.Der Freund der 25-jährigen Grazerin störte die Amtshandlung massiv und versuchte die Polizisten von seiner Freundin wegzudrücken. Er wurde mit Unterstützung der SIG (Schnelle-Interventions-Gruppe) festgenommen. Bei der Festnahme biss er einem Polizisten in den Finger und verletzte auch einen weiteren leicht. Beide Polizisten verblieben im Dienst.Rückfragehinweis: Büro für Öffentlichkeitarbeit und Interner Betrieb, 059 133 60 11 33Presseaussendung vom 26.12.2023, 08:16 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *