Alkoholisierter Lenker kam von der Fahrbahn ab

Alkoholisierter Lenker kam von der Fahrbahn ab Sankt Barbara im Mürztal. – In den frühen Sonntagmorgenstunden, 9. Juni 2924, kam ein alkoholisierter Fahrzeuglenker von der Fahrbahn ab und stürzte in ein Bachbett.Der 38-Jährige fuhr gegen 05:30 Uhr auf der L131 von der Brunnalm kommend in Richtung Veitsch. Aus bisher unbekannter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte in den dort befindlichen Veitschbach. Das Fahrzeug blieb am Dach im Bachbett liegen. Eine Passantin, welche mit ihrem Hund zu diesem Zeitpunkt an der Unfallstelle vorbeiging, alarmierte die Rettungskräfte. Der Fahrzeuglenker konnte im Anschluss durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geholt werden.Der 38-Jährige, welcher zum Zeitpunkt des Unfalls alkoholisiert war, wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Hochsteiermark (Bruck an der Mur) gebracht. Es konnte außer eine leichte Unterkühlung keine offensichtliche Verletzung wahrgenommen werden.Rückfragehinweis: Büro für Öffentlichkeitarbeit und Interner Betrieb, 059 133 60 11 33Presseaussendung vom 09.06.2024, 08:13 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *