Arbeitsunfall

Arbeitsunfall Bezirk Innere Stadt. – Im Bereich der Tegetthoffbrücke kam es am Mittwoch, 29. Mai 2024, zu einem Arbeitsunfall. Dabei dürfte ein 55-Jähriger gegen ein Rohr gestoßen sein und sich dabei unbestimmten Grades verletzt haben.Gegen 10:15 Uhr fanden im Bereich der Tegetthoffbrücke Baustellenarbeiten statt. Dabei wurde ein Rohr mittels eines Teleskopstaplers nach unten gehoben. Dieses dürfte sich gelöst und abgerutscht sein. Dabei dürfte der 55-jährige Arbeiter von dem Rohr getroffen und dabei unbestimmten Grades verletzt worden sein. Der Mann wurde vom Roten Kreuz ins UKH Graz gebracht. Der Stapler wurde von einem 57-Jährigen bedient, welcher keine entsprechende Berechtigung dafür besaß. Das Arbeitsinspektorat wurde in Kenntnis gesetzt.Presseaussendung vom 29.05.2024, 17:14 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *