Brand eines Nebengebäudes

Brand eines Nebengebäudes Friedberg. – Freitagabend, 7. Juni 2024, geriet ein Nebengebäude in Brand. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit dürfte ein Blitzschlag der Auslöser gewesen sein.Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit dürfte ein Blitz in ein Nebengebäude eingeschlagen und sich über eine Stromleitung den Weg in das angrenzende Wohnhaus gesucht haben und in einer Wand ausgetreten sein. Die Wand wurde dabei leicht beschädigt. In weiterer Folge geriet das Nebengebäude in Brand und wurde erheblich beschädigt.Der 47-jährige Hausbesitzer war zu diesem Zeitpunkt alkoholisiert und beabsichtigte mehrere Gegenstände aus dem brennenden Objekt zu retten, weshalb er sich mehrmals hineinbegab. Zur weiteren Abklärung einer möglichen Rauchgasvergiftung wurde er ins KH Oberwart gebracht.Bei dem Ereignis kamen letztlich keine Menschen oder Tiere zu Schaden. Die Brandermittlungen werden im Laufe der kommenden Tage durchgeführt.Presseaussendung vom 08.06.2024, 10:03 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *