Brand in alter Stollenanlage

Brand in alter Stollenanlage Peggau. – Am Sonntagnachmittag, 26. Mai 2024, kam es in einer Stollenanlage in der Peggauer Wand zu einem Brand. Dieser löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.Ein Spaziergänger bemerkte gegen 17.00 Uhr eine Rauchentwicklung aus einer Stollenanlage des zweiten Weltkrieges. 63 Einsatzkräfte der Feuerwehren Peggau, Deutschfeistritz, Stübing/Rohrbach begaben sich mit Atemschutzgeräten in die stark verrauchten, und mehreren hundert Meter langen Gänge dieses Stollensystems. Nach 30 Minuten konnte Brand aus verkündet werden. Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Eine lückenlose Durchsuchung des gesamten Stollensystems musste um 19.30 Uhr wegen einer hohen Gefahr für die Einsatzkräfte abgebrochen werden. Personen dürften nicht zu Schaden gekommen sein.Presseaussendung vom 26.05.2024, 21:11 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *