Elektroinstallation aus Sicherungskästen gestohlen

Elektroinstallation aus Sicherungskästen gestohlen Bezirk Andritz.- Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende 17 Wohneinheiten eines Rohbaus auf und stahlen die gesamte Elektroinstallation bzw. Elektronikbauteile aus den einzelnen Sicherungskästen. Die genaue Höhe des beträchtlichen Schadens steht noch nicht fest.Den derzeitigen Erhebungen zufolge dürfte eine Elektroinstallationsfirma am Freitag, 19. April 2024, die Arbeiten in den 17 Wohnungen in der Mautgasse fertiggestellt und danach die Großbaustelle eines neuen Mehrparteienhauses verlassen haben. Montagfrüh, 22. April 2024, bemerkte der zuständige Polier die Diebstähle. Die Wohneinheiten waren mit behelfsmäßigen Holztüren und Vorhängeschlössern abgeschlossen gewesen, diese wurden aufgebrochen. Die notwendigen Erhebungen wurden eingeleitet.Presseaussendung vom 22.04.2024, 17:43 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *