Gewerbsmäßiger Diebstahl

Gewerbsmäßiger Diebstahl Seiersberg. – Ein 19-jähriger Grazer steht im Verdacht, zwischen September 2023 und Mai 2024, mehrfach Diebstähle aus einem Baumarkt begangen zu haben. Polizisten stellten Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro sicher.Mitarbeiter des Unternehmens kamen dem Täter auf die Spur. Der ihnen Bekannte verkaufte das gestohlene Diebesgut über eine Internetverkaufsplattform und zeigten dies Dienstagnachmittag, 14. Mai 2024, bei der Polizei Seiersberg an. Die Beamten konfrontierten den Verdächtigen mit dem Sachverhalt. Dieser zeigte sich daraufhin geständig. Bei einer freiwilligen Nachschau an seiner Wohnadresse stellten die Polizisten das nicht verkaufte Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro sicher. Der Mann wird angezeigt.Presseaussendung vom 14.05.2024, 20:25 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *