Streit in Asylunterkunft

Streit in Asylunterkunft Feldkirchen bei Graz. – Zwei afghanische Asylwerber gerieten Dienstagabend, 28. Mai 2024, offenbar in Streit. Ein 24-Jähriger steht im Verdacht, einen 19-Jährigen mit einem Küchenmesser leicht verletzt zu haben.Die beiden Bewohner einer Asylunterkunft gerieten offenbar gegen 21:20 Uhr in einen Streit. Daraufhin dürfte ein 24-Jähriger zu einem Küchenmesser gegriffen und seinen 19-jährigen Kontrahenten durch eine Stichbewegung im Bereich des rechten Unterarmes leicht verletzt haben. Der 24-Jährige wurde festgenommen. Aufgrund einer Alkoholisierung des Tatverdächtigen erfolgen weitere Einvernahmen erst im Laufe des Tages. Weitere Ermittlungen folgen.Presseaussendung vom 29.05.2024, 09:11 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *