Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden Klöch. – Mittwochmittag, 15. Mai 2024, kam es auf der L 204 zu einem Zusammenprall zwischen zwei Pkw. Zwei Personen erlitten Verletzungen.Gegen 12.30 Uhr fuhr eine 48-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark mit ihrem Pkw auf dem Rüsthausweg in Fahrtrichtung L 204. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte die Frau nach links in Richtung Klöch auf die L 204 abzubiegen. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 66-Jähriger aus, ebenfalls aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Pkw auf der L 204 von Klöch kommend in Fahrtrichtung Sankt Anna am Aigen. Die 48-Jährige dürfte beim Abbiegevorgang den Pkw des Mannes übersehen haben. Trotz Ausweichmanövers des 66-Jährigen kam es zu einer Kollision der beiden Autos. Das Fahrzeug der Frau kam auf der L 204, das des Mannes neben einem Strommasten zum Stehen. Beide Unfallbeteiligten konnten sich selbstständig aus dem jeweiligen Fahrzeug befreien. Die 48-Jährige musste vom Roten Kreuz ins LKH Feldbach gebracht werden. Die erlittenen Verletzungen dürften glücklicherweise nur leicht sein. Der 66-Jährige begab sich selbstständig in das LKH Bad Radkersburg. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Deutsch Haseldorf stand im Einsatz.Presseaussendung vom 15.05.2024, 18:03 UhrReaktionen bitte an die Redaktion  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *