Arbeitsunfall in Kaunerberg

Arbeitsunfall in Kaunerberg Presseaussendung der Polizei TirolAm 16. Mai 2024, gegen 11:20 Uhr führte ein 53-jähriger Österreicher Arbeiten an seinem Heustadl in Kaunerberg durch. Dabei stürzte er aus bisher unbekannter Ursache aus einer Höhe von ca. 3 Meter von einer Aluleiter auf einen Holzboden, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Ein Angehöriger setzte die Rettungskette in Gang. Der 53-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zams eingeliefert.Presseaussendung vom 16.05.2024, 16:57 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *