Brand in 6212 Maurach am Achensee

Brand in 6212 Maurach am Achensee Presseaussendung der Polizei TirolAm 22.02.2024, gegen 23:59 Uhr, kam es in 6212 Maurach am Achensee, aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brandgeschehen im Wohnzimmer eines Wohnhauses. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich insgesamt 12 Personen im Haus. 8 Personen konnten selbständig das Wohnhaus verlassen. 4 Personen wurden von der Feuerwehr mittels Drehleiter über einen Balkon evakuiert. Eine 63-Jährige österreichische Staatsangehörige sowie eine 33-Jährige österreichische Staatsangehörige wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenaus nach Schwaz eingeliefert. Das Wohnzimmer des Wohnhauses brannte vollständig aus. Die genaue Brandursache steht nicht fest und ist Gegenstand weiterer Erhebungen.Im Einsatz standen: 70 Einsatzkräfte der FFW Eben am Achensee, FFW Pertisau, FFW Achenkirch und der FFW Schwaz, zwei Rettungswagen, ein Notarzt, ein Einsatzleiter des Roten Kreuzes sowie eine Polizeistreife.Presseaussendung vom 23.02.2024, 05:55 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *